Auszeit 2019, Nordinsel

Fotografieren statt dokumentieren

Renate Kraft

Renate Kraft

Heute habe ich zur Abwechslung mal wieder etwas mehr Fotografisches. Ich erlebe hier so viele interessante Sachen, die ich eher dokumentiere als fotografiere, dass ich wenig dazu komme, mich mit dem Fotografieren selbst wirklich zu beschäftigen. Beim gemächlichen Spaziergang durch diese Wetlands war dann aber doch mal Zeit genug. Interessiert haben mich hier die unterschiedlichen Strukturen auf der Wasseroberfläche. Übrigens: Wer in Neuseeland mit dem Auto unterwegs ist, der sollte auf jeden Fall die zahlreichen Regional Parks hin und wieder anfahren. Dahinter verbergen sich sehr oft wirklich interessante Landschaften, die in keinem Reiseführer stehen.

Hat Dir der Beitrag gefallen? Ich freue mich, wenn Du ihn teilst.

Leave a Comment

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst Du dem zu.

Datenschutzerklärung