Singapur

Großes Geflatter

Renate Kraft

Renate Kraft

Vor etwa 12 Stunden bin ich in Singapur gelandet. Müdigkeit und Hitze können einen zu Dingen verleiten, die man niemals tun würde, wäre man bei klarem Verstand. Ich habe, muss man wissen, eine Falterphobie. Nie, aber wirklich niemals, würde man mich zu Hause in ein Schmetterlingshaus kriegen. Und was mache ich Irrsinnige, kaum dass ich angekommen bin? Ich latsche hier am Flughafen Changi in einen tropischen Garten, zücke das Handy und knipse gigantische Schmetterlinge. Dann aber schnell wieder raus da…

Hat Dir der Beitrag gefallen? Ich freue mich, wenn Du ihn teilst.

Leave a Comment

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst Du dem zu. Datenschutzerklärung