Auszeit 2019, Südinsel

Wo die Auswanderer ankamen

Renate Kraft

Renate Kraft

Das erste, was die Auswanderer früher nach einer ewig dauernden Schiffspassage von Neuseeland sahen, war der Hafen von Lyttleton, allerdings von der anderen Seite als ich und von unten.

Wenn sie dann endlich einliefen, hatten sie einen ziemlichen Marsch vor sich über die Hügelkette, von der aus ich hier fotografiert habe. Es war wahrlich nicht einfach, nach Christchurch zu gelangen. Für mich war es ein Klacks, auf den Berg zu kommen. Weil ich sicher kein Bergsteiger bin, war ich froh über die Christchurch Gondola, die mich sanft nach oben schaukelte.


Hat Dir der Beitrag gefallen? Ich freue mich, wenn Du ihn teilst.

Leave a Comment

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst Du dem zu.

Datenschutzerklärung