Auszeit 2019, Südinsel

Unterwegs in der Golden Bay

Renate Kraft

Renate Kraft

Joe und ich waren gestern wieder auf Achse in der Golden Bay, die noch ein Stück nördlich vom Abel Tasman Nationalpark liegt und bei weitem nicht so oft besucht wird. Vielleicht liegt es an dem sehr serpentinenreichen Pass, den man überqueren muss um hinzukommen. Joe hat ganz schön geächzt, aber es hat sich gelohnt. Schon allein der Hauptort Takaka ist eine Reise wert, denn hier tummeln sich noch heute die Hippies. Entsprechend gibt’s viele lustige Kneipen und Läden. Und in der Golden Bay gibt es jede Menge Traumstrände mit einem wunderschönen saftigen Hinterland. Der absolute Hammer aber sind die Pupu Springs, wo glasklares Quellwasser aus dem Boden kommt und tolle Farbspiele zaubert. Als großer Fan des Wassers hätte ich tagelang zuschauen mögen.

Hat Dir der Beitrag gefallen? Ich freue mich, wenn Du ihn teilst.

2 Comments

Leave a Comment

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst Du dem zu.

Datenschutzerklärung