Auszeit 2019, Nordinsel

Sterne des Südens

Renate Kraft

Renate Kraft

Heute war ich im Planetarium, nicht in irgendeinem Planetarium, sondern in dem von Gary Sparks hier in Napier. Es ist ein ganz besonderes Planetarium, weil es sehr klein ist, weil es Teil einer Schule ist, vor allem aber, weil es von einem ganz besonderen Mann geleitet wird. Gary Sparks kam vor vielen, vielen Jahren aus Kanada nach Neuseeland und seitdem holt er hier allen Interessierten die Sterne des Südens vom Himmel. Der Funke springt nach wenigen Sekunden über, wenn Gary Sparks über den Sternenhimmel der Südhalbkugel spricht. Ich glaube, es hat nichts damit zu tun, dass seine Geräte 1961 bei Zeiss in Jena gebaut wurden und damit genauso alt sind wie ich.:-) Eigentlich ist Gary Sparks Mathelehrer und hat zum Beispiel auch schon in Afrika gelebt und unterrichtet. Unterrichten, was ihn selbst fasziniert, ist seine Leidenschaft. Und das kommt rüber. Wer also alles über das Kreuz des Südens oder die Astronomie der Maori erfahren will, der sollte hier vorbeischauen. Das Planetarium von Napier ist ein echter Geheimtipp!

Hat Dir der Beitrag gefallen? Ich freue mich, wenn Du ihn teilst.

Leave a Comment

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst Du dem zu.

Datenschutzerklärung