Luxemburg

Wandern im Müllerthal Luxemburg

Renate Kraft

Renate Kraft

Durch die Kleine luxemburgische Schweiz auf Schusters Rappen.

Wanderweg im Müllerthal Luxemburg

Das Müllerthal Luxemburg heißt nicht umsonst auch „Kleine luxemburgische Schweiz“. Die Region in der Nähe der schönen Stadt Echternach ist ein Naturparadies. Wandern ist hier ein wirklich ein großes Vergnügen. Bizarre Felsen, wildromantische Bäche und schattige Wälder durchziehen die hügelige Landschaft.


Ich bin kein Fan von langen Wanderungen, um es gleich vorweg zu sagen. Ich erkunde mein Umfeld gern zu Fuß, das schon. Aber das ist meistens nicht mehr als ein etwas ausgedehnter Spaziergang. Ich mag auch wirklich nicht klettern. Strand ist mir wesentlich lieber als Berge. Aber das Müllerthal Luxemburg hat mich begeistert. Ich habe tatsächlich gleich mehrmals die Wanderschuhe geschnürt. Und das will echt was heißen.

Detail bei der Wanderung


Und es hat mehrere Gründe. Zuerst mal hatte ich schon bei einem ersten Spaziergang Lust auf mehr. Die Waldwege entlang der Bäche und immer wieder vorbei an tollen Felsformationen sind einfach zu schön. Ich hatte natürlich auch eine wunderbare Jahreszeit erwischt, denn Ende Mai gab es herrlich frisches Grün und viele Farbtupfer. Es war einfach ein grandioser Anblick.

gut ausgebaute Wanderwege

Wanderspaß ohne Handy im Müllerthal Luxemburg


Außerdem gibt es hier überall für gerade mal 4 Euro eine wirklich gute Wanderkarte zu kaufen. Ich hasse es, mit dem Handy in der Hand durch die Botanik zu stapfen und mir meinen Weg auf diese Weise suchen zu müssen. Hier sind die Wege durchweg hervorragend ausgeschildert. Das Handy kann im Rucksack verschwinden oder ganz zu Hause bleiben. Mithilfe der Karte kannst Du Dir Wege nach Länge und Schwierigkeitsgrad raussuchen und Dich darauf verlassen, dass die Angaben auch wirklich stimmen. Ich habe mich schon oft über schlechte Wanderkarten und Beschilderungen geärgert. Ganz anders im Müllerthal.

gut ausgeschilderte Wanderwege
gut ausgeschilderte Wanderwege


Wahrscheinlich liegt es daran, dass die Kleine luxemburgische Schweiz tatsächlich ein richtiges Eldorado für Wanderer ist. Es gibt einen unter Wanderfans wohl ziemlich bekannten 112 Kilometer langen Trail kreuz und quer durch die Gegend. Der hat sogar schon diverse Preise eingeheimst. Naja, 112 Kilometer waren mir deutlich zuviel. Aber ich habe mir mit großem Genuss das ein oder andere Teilstück erwandert. Viele Infos übers Müllerthal Luxemburg findest Du hier.

Müllerthal Luxemburg Wanderweg


Was Du auf jeden Fall brauchst, sind feste Schuhe. Geh bloß nicht auf Flipflops los. Die Wege durch die Schluchten und vorbei an tollen Felsformationen sind sehr gut ausgebaut, aber ein Strandspaziergang ist es natürlich trotzdem nicht. Du musst nicht wirklich klettern, aber ein Auf und Ab, das zwischendurch auch mal ein bisschen anstrengend wird, ist es schon.

Der Schießentümpel – malerischer Wasserfall

Schießentümpel
Schießentümpel


Die Top-Sehenswürdigkeit in der Region ist der Schießentümpel. Der ist eines der häufigsten Postkartenmotive von Luxemburg. Er liegt direkt an der Straße N121. Der malerische Wasserfall, von einer hübschen Brücke überspannt, kann entsprechend am Wochenende auch schonmal ein bisschen überlaufen sein. Aber keine Sorge. Nur ein paar Meter weiter auf einem der Wege bist Du schon wieder so ziemlich alleine. Übrigens wurde der Tümpel samt Wasserfall Ende des 19. Jahrhunderts künstlich angelegt. Trotzdem schön und unbedingt sehenswert.

Schießentümpel


Es gibt in der Gegend jede Menge Übernachtungsmöglichkeiten in allen denkbaren Kategorien. Normalerweise gebe ich keine Empfehlungen ab, denn die Geschmäcker sind verschieden. Aber hier möchte ich eine Ausnahme machen, denn der Campingplatz Wies-Neu in Dillingen war der beste, den ich während meiner ganzen Reise durch Luxemburg erlebt habe. Ganz besonders günstig und ganz besonders freundlich. Ich habe mich direkt am Ufer der Sauer für wenig Geld sehr wohl gefühlt. Kein Luxusplatz, aber schön und alles sauber.


Du willst noch mehr von Luxemburg sehen? Vom Müllerthal Luxemburg aus ist es zum Beispiel nicht mehr weit nach Esch-Sauer, einem der hübschesten Orte, die ich je gesehen habe. Überhaupt gibt es in Luxemburg jenseits der viel besuchten Hauptstadt ungeheuer viel zu entdecken. Ich jedenfalls hatte das Land vor meiner Reise in diesem Jahr kaum auf dem Schirm und war sehr angenehm überrascht. Luxemburg ist auf jeden Fall viel mehr wert als einen kurzen Abstecher auf der Durchreise irgendwo anders hin!

Hat Dir der Beitrag gefallen? Ich freue mich, wenn Du ihn teilst.
Schlagwörter: , , , , , , , ,

18 Comments

  1. Liebe Renate,

    ich kann es dir wirklich nachempfinden, ausgiebige Wanderungen sind auch nicht mein Fall. Aber deine Begeisterung für diese Örtlichkeit kann ich verstehen. Deine Bilder strahlen etwas mystisches aus, so was liebe ich ja. Ich selbst war da noch nicht, aber den Reisetipp nehme ich gern mit auf.

    Liebe Grüße
    Mo

    1. Ja, die Gegend ist auch für Leute wie uns toll, die normalerweise eher weniger wandern. Wunderschöne Gegend und gute Wege – beste Voraussetzungen…

  2. Sooo schöne Eindrücke. Ich liebe die Natur und deine Bilder sind wirklich super geworden, vor allem gefällt mir der Wasserfall sehr und die grüne Landschaft. Wir wandern auch sehr gern. Viele grüße Melissa

    1. Ja, das Grün war so intensiv Ende Mai, dass es mich fast geblendet hat.:-) Das ist und bleibt einfach meine liebste Zeit des Jahres. Aber den Wasserfall gibt’s zum Glück immer…

  3. Deine Beschreibung und die Bilder wecken meine Wanderlust. Wandern ist meine liebste Freizeitbeschäftigung und nun steht das Müllertal auf der Wanderliste. Einfach nur traumhaft und anziehend!
    Alles Liebe
    Annette

  4. Ha, Spaziergänge statt Wandern – das trifft absolut meinen Nerv! Ich bin auch nicht so der Typ „Wanderer“ und würde meine Ausflüge eher als ausgedehnte Spaziergänge beschreiben. Übrigens: schöne Fotos hast du von deinem Ausflug mitgebracht!

    1. Danke, freut mich sehr, dass die Fotos Dir gefallen. Keine Bange, man muss keine Wandersfrau sein, um im Müllerthal Spaß zu haben. Spazierengehen genügt vollkommen.:-)

  5. Hallo,
    genau wie du sind wir kein Fan von langen Wanderungen. Deine Wanderung durch das Müllerthal Luxemburg hat mich jedoch sehr fasziniert. Deine Bilder sind einfach traumhaft. Vielleicht sollten wir mal einen Kurztrip an den Camping Wies-Neu machen und dann auch diese schöne Wanderung absolvieren. Danke für den tollen Tip!
    Liebe Grüße,
    Janina

  6. Oh wie schön.
    Ich liebe wandern und diese Strecke scheint wunderbar und genau das Richtige zu sein. Vor allem auch deshalb, weil ich da ja auch noch nicht war. Danke für die tollen Eindrücke.
    Herzliche Grüße
    Sandra

  7. Liebe Renate,
    die kleine luxemburgische Schweiz scheint wirklich ein traumhafter Ort zu sein, an dem dir wieder einmal herrliche Aufnahmen gelungen sind. Mir gefällt besonders die Naturtreppe. Und Wasserfälle liebe ich ja sowieso.
    Toll, dass es für diese wunderbare Gegend eine so gute und verlässliche Karte gibt, sodass das Handy offline bleiben kann.
    Herzliche Grüße
    Anja von STADT LAND WELTentdecker

    1. Ja, die Treppe fand ich auch sehr toll. Dafür wurde ausschließlich Holz direkt aus der Gegend verwendet. Tolles Ding!

  8. Liebe Renate,
    Als ich kürzlich auf deinen Social Media Kanälen zum ersten Mal vom Müllerthal und dem Schiessentümpel gehört habe, wusste ich, dass ich auch dort hin möchte. Ich war am Wochenende nach vielen Jahren mal wieder in Luxemburg, zu Besuch bei Freunden, und konnte meine Freundin überreden, mit mir dorthin zu fahren. Ich wäre auch in Flipflops los, aber sie meinte direkt, ich solle mal lieber feste Schuhe anziehen, auch wenn es eine kurze Route sei. Wir sind nur den „typischen“ Rundweg von 1,5 Kilometern gegangen, dafür aber am Abend und es war kaum was los, obwohl noch schönstes Wetter war. Ohne dich wäre ich nie auf den tollen Ort gekommen!
    Liebe Grüße von Miriam von Nordkap nach Südkap

    1. Liebe Miriam,
      das freut mich ja total. Wie schön, dass Du auch an diesem tollen Ort warst. Ich werde sicherlich bald mal wieder nach Luxemburg fahren. Hat mir wirklich sehr gefallen dort.
      LG Renate

  9. Da hast du uns wieder wunderschöne Fotos mitgebracht, Renate! Ich war noch nie so wirklich in Luxemburg, nur auf der Durchreise! Aber dieser Wanderweg mit dem Wasserfall gefällt mir richtig gut! Da würde ich am liebsten mit unserem Hundchen langschlendern!

    Liebe Grüße
    Jana

    1. Ja, ich war früher auch nie länger dort. Aber besser spät als nie habe ich viel Tolles entdeckt. Das Land hat wirklich viel zu bieten.

Leave a Comment

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst Du dem zu. Datenschutzerklärung