Cornwall, England

Dynamisches Wetter

Renate Kraft

Renate Kraft

Das Wetter in Cornwall ist so dynamisch, wie man sich seine Umwelt öfters wünschen würde. Beim Aufstehen an diesem Morgen dachte ich an Weltuntergang und daran, einen gemütlichen Tag im Wohnwagen mit einem dicken Buch zu verbringen. Doch ich hatte den ersten Kaffee noch nicht zuende geschlürft, als ich schon unter einem strahlend blauen Himmelszelt saß und die Morgensonne mich anstrahlte.

Dieser Wechsel ging den ganzen Tag so weiter. Bei meinem Besuch in Perranporth hatte ich Glück und sah nur wenig Weltuntergang und viel strahlenden Sonnenschein. So konnte ich den Blick über die schöne Bucht und den Strand bei einer leckeren Tasse Cornish Tea genießen.

Später fuhr ich weiter nach Newquay, dem Surfer-Mekka von Cornwall. Hier waren die Wetterverhältnisse genau umgekehrt, und bei einem Rundgang durch den Hafen wurde ich klatschnass. Tja, so ist das halt in England. Später war ich noch mal in Newquay. Deshalb weiß ich, dass ich nicht wirklich viel verpasst habe, als ich mich beim ersten Besuch zügig wieder davonmachte. Newquay hat tolle Surfstrände, ist ansonsten aber wahrlich nicht schön…

Newquay
Hat Dir der Beitrag gefallen? Ich freue mich, wenn Du ihn teilst.

Leave a Comment

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst Du dem zu.

Datenschutzerklärung