Cornwall

Minack Theater in Cornwall – das tollste Theater der Welt

Renate Kraft

Renate Kraft

Ganz an der südwestlichen Spitze von England liegt direkt am Meer das Minack Theater in Cornwall. Es ist nicht weit entfernt von Land’s End, unmittelbar oberhalb des wunderschönen Strandes von Pothcurno. Es ist das tollste Theater, das ich je in meinem Leben gesehen habe.

Das Programm ist nicht wirklich nach meinem Geschmack. Shakespeare und Ähnliches hat noch nie zu meinem bevorzugten Lesestoff gehört. Deshalb verzichtete ich auf den Besuch einer Vorstellung . Aber eine Besichtigung musste auf jeden Fall sein.

Minack Theater in Cornwall

Eine ganz besondere Dame namens Rowena Cade hat das Minack Theater in Cornwall im wahrsten Sinne des Wortes eigenhändig gebaut. Und dafür hat sie massenweise Sand vom Strand die Klippen hinaufgeschleppt. Ab 1932 hat sich das abgespielt und mit nur ein bisschen Hilfe hat sie einen wirklich einmaligen Schauplatz auf den Klippen geschaffen.

Bis heute gibt es an diesem „rocky place“, wie Minack übersetzt heißt, internationales Theater, das so gut wie immer restlos ausverkauft ist. Wenn keine Vorstellung läuft, kann man sich das interessante kleine Museum und vor allem das Theater selbst anschauen.

Daten und Fakten

Im Jahr 1932 wurde „Der Sturm“ von Shakespeare als erstes Stück dort gespielt. In den Folgejahren Baute Rowena Cade das Theater während der Winterzeit immer weiter aus, während sich im Sommer die Aufführungen wachsender Beliebtheit erfreuten. Rowena Cade starb 1983 im Alter von 89 Jahren. Auch heute läuft der Theaterbetrieb jedes Jahr zwischen Juni und September. Und wenn das englische Wetter wieder mal nicht so richtig mitspielt – gar kein Problem. Denn im Minack Theater in Cornwall bekommen die Zuschauer dann Regencapes gestellt. Und eine Thermoskanne voll heißem Tee zur Aufführung mitzubringen, ist ganz normal. Es gibt 750 Sitzplätze, an deren Rückenlehnen jeweils die gespielten Stücke mit Jahreszahl eingraviert sind. Inzwischen sind schon fast alle Sitze „besetzt“.

Vergiss nicht, Dir rechtzeitig ein Ticket zu organisieren, wenn Du eine Vorstellung im Minack Theater in Cornwall erleben möchtest!

Minack Theater in Cornwall
Hat Dir der Beitrag gefallen? Ich freue mich, wenn Du ihn teilst.

23 Comments

  1. Was für eine tolle Theater-Location! Die Küste ist ja traumhaft. Und den Shakespeare hätte ich auf jeden Fall nicht entgehen lassen. Danke für diesen tollen Reisetipp!

    Liebe Grüße, Veronika

  2. Liebe Renate
    Wow, das ist ja wirklich mal ein etwas anderes Theater aber wirklich wunderschön. 750 Sitzplätze sind auch eine ganze Menge für diese Location. Braucht es auch für die Besichtigung Tickets(nur weil du meintest Tickets für eine Vorführung müssen früh gebucht werden, da hats mich interessiert, wie es wohl mit den Tickets für eine Besichtigung ausschaut)
    Liebste Grüsse
    Lena

    1. Liebe Lena, ja, auch für die Besichtigung brauchst Du ein Ticket. Kostet 5 Pfund und muss natürlich nicht im Voraus gebucht werden.:-) Das Eintrittsgeld ist gut angelegt, denn Du kannst nicht nur das wunderschöne Theater besichtigen, sondern in einer kleinen Ausstellung gibt’s dazu noch jede Menge Infos zur Geschichte der Bühne. Das ist wirklich supertoll gemacht. Wenn Du hinfahren möchtest, schadet es nichts, vorher mal den Spielplan zu recherchieren, denn während der Vorstellungen ist natürlich keine Besichtigung möglich. Ach ja, und die Anfahrt ist etwas mühsam. Kalkuliere genug Zeit für die Fahrt ein, denn die Straßen sind extrem schmal. Deshalb kommst Du nur langsam voran.
      Liebe Grüße
      Renate

  3. Was für eine traumhaft schöne Kulisse für ein Theaterstück.
    Ich frage mich aber, wird es da nicht richtig kalt? Am Meer, ruhig sitzen und noch dazu in Cornwall, das klingt für mich schön und frisch.

    Die Region muss wirklich richtig schön sein.

    Liebe Grüße, Katja

    1. Liebe Katja,
      naja, die Theaterstücke laufen nur im Sommer, und Cornwall hat ein wirklich mildes Klima für englische Verhältnisse. Fahr mal hin, denn die ganze Region ist landschaftlich ein Traum.
      Herzliche Grüße, Renate

    1. Dann sollte der Van aber nicht zu breit sein. Sonst kriegst Du in den schmalen Straßen von Cornwall wirklich Probleme. Besonders in Küstennähe werden die immer schmaler…

  4. Hallo Renate,

    wow das nenne ich mal eine Location. Das wäre genau mein Fall. Vielleicht auch nicht wie bei dir für eine Vorstellung, aber zum anschauen definitiv. Sitzen und sich inspirieren lassen. Traumhaft.

    Liebe grüße Nadine

  5. Das sieht wirklich nach einem wunderschönen Theater aus. Ich mag zwar Shakespeare und Co, aber ich weiß nicht, ob ich mich in dieser Umgebung so gut auf das Schauspiel konzentrieren könnte 😉

    1. Hallo Miriam,
      vielleicht ist das Stück – jedenfalls beim allerersten Besuch – auch gar nicht soooo wichtig. Da ist das Erlebnis die Hauptsache.:-)
      LG Renate

    1. Hallo Claudia, ich glaube gegen Feten und Hochzeiten hätten die Theaterbetreiber Einwände.:-) Aber klar. Ich könnte mir auch gut vorstellen, da ne coole Party zu feiern…
      LG Renate

Leave a Comment

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst Du dem zu. Datenschutzerklärung